Invoice Home Blog

6 Anzeichen dafür, dass Sie für ein Side Hustle bereit sind

Veröffentlicht am August 07, 2020



Business Invoice


Ein Side Hustle (Also ein “Nebengeschäft” oder “Nebenjob”) ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu verdienen, ein Portfolio aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln. Und es wird immer gängiger. Laut Bankrate, gaben 49 Prozent der Amerikaner unter 35 Jahren an, 2019 ein Nebengeschäft gehabt zu haben. Sie fragen sich wahrscheinlich, ob es Zeit ist, auch ein eigenes zu starten! In diesem Beitrag haben wir 6 Anzeichen für einen erfolgreichen Side Hustler gesammelt. Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft, ist es möglicherweise an der Zeit, loszulegen.



1. Sie wollen (oder brauchen) mehr Einkommen

Der gleiche Bericht von Bankrate zeigte, dass Geld bei weitem der wichtigste Faktor für Nebengeschäftler war. Die Studie ergab, dass fast ein Drittel derjenigen, die eine Nebenbeschäftigung haben, das zusätzliche Einkommen benötigen, um ihre Rechnungen zu bezahlen, während weitere 34 Prozent angaben, nur ein bisschen zusätzliches frei verfügbares Einkommen zu wollen. Einfach gesagt, Geld regiert die Welt. Wenn Sie der Typ sind, der ein zusätzliches Einkommen wünscht oder braucht, ist ein Nebengeschäft wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.


2. Sie sind eigenmotiviert

Die Möglichkeit, Ihren eigenen Zeitplan festzulegen, ist ein wesentlicher Vorteil eines Nebengeschäfts. Es kann aber auch gefährlich sein. Wenn Ihnen niemand sagt, was zu tun ist und wann es zu tun ist, verlieren manche Menschen die Motivation. Und das ist verständlich! Aber um eine erfolgreiche Nebenbeschäftigung zu haben, ist Eigenmotivation von entscheidender Bedeutung. Es ist unabdingbar, sich hinzusetzen und die Arbeit zu erledigen, wenn niemand zuschaut, insbesondere wenn Sie selbstständig sind.


3. Ihre Arbeit langweilt Sie

Wenn Ihr Job Sie langweilt oder nicht mehr begeistert, sind Sie nicht allein. Es könnte häufiger vorkommen als Sie denken. Laut einem Bericht von Udemy  sagen 43 Prozent der Arbeitnehmer, dass ihr Job sie langweilt. Wenn Sie sich bei der Arbeit unerfüllt fühlen, nehmen Sie Ihre Leidenschaft und verwandeln Sie sie in eine Nebenbeschäftigung. Die Arbeit wird Sie wieder begeistern, und Sie können ein Portfolio für Ihr letztendliches Ziel aufbauen. Und wer weiß? Es könnte sogar gut laufen und sich in Vollzeitarbeit für Sie verwandeln!


4. Sie können etwas Einzigartiges

Der einfachste Weg zu einer Nebenbeschäftigung ist, sich an das zu halten, was Sie bereits können. Haben Sie eine besondere Stärke? Sind Sie künstlerisch? Vielleicht können Sie gut mit Computern oder Zahlen umgehen? Oder vielleicht sind Sie ein erfahrener Handwerker? Wenn Sie etwas nutzen, was Sie leidenschaftlich gerne machen, wird die Arbeit sich viel weniger nach solcher anfühlen. Wenn Sie schon gut darin sind, können Sie doch auch dafür bezahlt werden! Wenn Sie sich überhaupt nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie in dieser Liste mit 50 Ideen unter nach, ob etwas für Sie dabei ist.


5. Sie haben Zeit übrig

Manche Menschen genießen die Zeit, in der sie von der Arbeit nach Hause kommen, sich zurücklehnen und den ganzen Abend nichts tun. Daran ist nichts auszusetzen! Aber manche Menschen können dieses "unproduktive" Gefühl nicht ertragen. Wenn Sie der Typ sind, der es hasst, still zu sitzen, sollten Sie eine Nebenbeschäftigung in Betracht ziehen. Das wird diese Freizeit in Anspruch nehmen und Sie werden wertvolle Erfahrungen sammeln (ganz zu schweigen vom zusätzlichen Geld). Wenn Sie stets beschäftigt sein möchten, ist ein Nebengeschäft ein guter Weg.


6. Sie scheuen sich nicht vor harter Arbeit

Ein Nebengeschäft aufzubauen ist nicht immer ein Spaziergang und eine leichte Geldquelle. Es gibt keinen magischen Knopf, den Sie drücken können, um Kunden für Ihre Dienste zu begeistern. Es kostet viel Zeit und Mühe, es aufzubauen und am Laufen zu halten, aber diese harte Arbeit lohnt sich, wenn sich die ausgestellten Rechnungen ansammeln. Wenn Sie diese Arbeit nicht abschreckt, sind Sie auf dem richtigen Weg. Setzen Sie sich also ein Ziel, krempeln Sie die Ärmel hoch und legen Sie los. Sie schaffen das!




Wenn es an der Zeit ist, bezahlt zu werden, senden Sie Ihren Kunden eine Rechnung, die auffällt. Verwenden Sie eine unserer mehr als 300 Vorlagen, um Rechnungen zu erstellen, und richten Sie Zahlungslinks ein, um den Zahlungseingang noch einfacher zu gestalten!




Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail support@invoicehome.com

Danke für das benutzen Invoice Home!