Invoice Home Blog

Was ist eine Rechnung?

Veröffentlicht am Mai 31, 2019

Business Invoice



In vielen Sprachen ist das Wort für "Rechnung" dasselbe wie das Wort für Abrechnung und Quittung. Sie könnten sich also fragen: "Warum gibt es denn unterschiedliche Wörter? Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen ihnen? In welchen Situationen verwenden wir welches Wort?" Wir sind froh, dass Sie gefragt haben.



Was ist eine Quittung?





Dies ist das Blatt Papier, welches ein Kunde erhält, nachdem er bezahlt hat. Der Hauptzweck einer Quittung ist der Nachweis, dass eine vertragliche Verpflichtung zum Umtausch von Waren oder Dienstleistungen gegen Waren oder Dienstleistungen erfüllt wurde.


Wenn man das obige Beispiel verwendet, erhalten Sie eine Quittung von der Bar und dem Kreditkarten- / Versorgungsunternehmen, weil Sie (1) gezahlt haben und (2) die vertraglichen Verpflichtungen (Bezahlen für das, was ich Ihnen gegeben habe) erfüllt wurden.


Jeder, der einen Zahlungsnachweis für einen seiner Kunden oder Kunden benötigt, kann eine allgemeine Quittung erstellen und diese an die Anforderungen seines Unternehmens anpassen. Wenn Sie jemandem eine Quittung geben, haben Sie ihm die Abrechnung natürlich bereits gegeben.




Was ist eine Abrechnung?





Im Deutschen verwenden wir hierfür oft die Kurzform ‚Rechnung‘, technisch gesehen gibt es jedoch einen feinen Unterschied zwischen einer Rechnung und einer Abrechnung. Eine Abrechnung ist das Stück Papier, was ein Kunde zusammen mit den Waren oder Dienstleistungen die er erhalten hat bekommt. In der Regel wird die Zahlung sofort nach Abrechnungsstellung erwartet (wenn auch nicht immer).


Wenn Sie beispielsweise etwas trinken gehen, fragen Sie nach der Abrechnung. Der Grund dafür ist dreifach: (1) Sie sind der Kunde, (2) Sie haben noch nicht bezahlt und (3) Sie müssen normalerweise sofort nach Erhalt des Papiers bezahlen.


Für diejenigen, die eine kostenlose Abrechnungsvorlagen suchen, haben wir über 100 Vorlagen zur Auswahl. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie derjenige sind, der eine Abrechnung aushändigt, stellen Sie meist tatsächlich schon eine Rechnung aus.




Was ist eine Rechnung?





Hier wird es ein „bisschen“ technischer. Eine Rechnung ist ein Dokument, das jemand einem Kunden zur Verfügung stellt und das angibt, welche Kosten für bestimmte Waren oder Dienstleistungen in Zukunft zu zahlen sind. Hier kommt der technische Teil ins Spiel; Eine Rechnung wird (1) von der Person ausgestellt, die die Waren / Dienstleistungen (2) auf Kredit erbringt.


Wenn wir mit dem Beispiel weitermachen stellt der Lieferant der Bar eine Rechnung für seine Getränke aus, da (1) die Getränke bereits an die Bar geliefert wurden (2), die Bar jedoch erst am Monatsende für die Getränke bezahlt.


Umgangssprachlich verwenden viele von uns im Deutschen, und wie zuvor erwähnt auch in anderen Sprachen, das Wort Rechnung sowohl für eine Abrechnung als auch für eine Rechnung. Es gibt jedoch einen technischen Unterschied, der sprachlich und rechtlich von Bedeutung ist.



Wenn Sie nach einer Vorlage für Rechnungen, Abrechnungen oder Quittungen suchen, haben Sie Glück, weil Sie hier bei deren Zuhause angekommen sind. Wir haben auch Vorlagen für Angebote, Kostenvoranschläge, Gutschriften und Bestellungen für Sie. Sie könnten uns wohl ein Wohnheim für alle ihre Notwendigkeiten nennen.



Wenn Sie Hilfe brauchen oder Fragen haben, schicken Sie un seine Email an support@invoicehome.com

Danke dass Sie Invoice Home nutzen! Invoice Home!