Invoice Home Blog

Wie Sie Ihren Laptop frühlingsreif bekommen

Veröffentlicht am März 28, 2019

Business Invoice


Das Sprichwort „Es ist das Innere, was zählt“ und „Beurteile ein Buch nie nach seinem Einband“ hören Sie typischerweise, wenn es um Personen oder Bücher geht, aber in diesem Fall werden wir sie zur Beschreibung eines Laptops verwenden. Einen polierten, schicken Laptop zu haben, der wie neu aussieht, bedeutet nicht, dass er innen nicht leidet. In fünf einfachen Schritten werden wir also skizzieren, wie man einen Laptop so herrichtet, dass er sowohl von außen sauber (Desktop) als auch von innen glücklich ist, denn es ist möglich, schön und schlau zugleich zu sein!



1- Reduzieren Sie Ihren Desktop



Überladene Desktops sind wie das Betreten des Hauses eines Hamsters, man hat Angst davor, worauf man treten, oder in diesem Fall klicken könnte. Alles scheint nur ein riesiges Durcheinander von Dokumenten, Akten usw. zu sein. Dies ist nicht förderlich für die Produktivität, es erschwert die Arbeit und nimmt möglicherweise auch unnötig (Speicher-) Platz in Anspruch. Lassen Sie uns also darüber sprechen, wie man diesen Desktop aufräumt und wieder übersichtlich macht, denn schließlich verdienen unsere Desktop-Hintergründe es, gesehen zu werden. Wenn Ihr Desktop in der Tat ein bergiges Durcheinander von Dokumenten, Fotos und einer Menge anderer Dinge ist, werden Sie es Schritt für Schritt angehen müssen.

Erstellen Sie zunächst einen Ordner auf Ihrem Desktop und nennen Sie ihn „Sonstiges“. Als nächstes wählen Sie über Ihr Tastenfeld ALLE Elemente auf Ihrem Desktop aus und ziehen sie in den Ordner Sonstiges! Jetzt, da sie sich alle in einem Ordner befinden und gut sichtbar sind, ist der dritte Schritt, mit dem Sortieren zu beginnen. Während Sie sie durchsuchen, finden Sie vielleicht doppelte Dateien, diese sollten gelöäscht werden, sie nehmen unnötigen Platz ein! Sie können auch auf Dinge stoßen, die Sie speichern möchten, aber nicht auf Ihrem Laptop benötigen. Hier kommen externe Festplatten zum Einsatz und wir empfehlen Ihnen, in eine zu investieren (sollten Sie noch keine besitzen). Schließlich löschen Sie alle Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, und legen die Dateien, die Sie behalten möchten, in den jeweiligen Ordnern ab. Wenn Sie keinen passenden Ordner dafür haben, erstellen Sie einen.


2-Ordner und Dokumente betiteln



Die Betitelung Ihrer Ordner ist genauso wichtig wie ihre Erstellung, aber denken Sie daran, nicht zu spezifisch zu sein. Andernfalls werden Sie mit einer Überlastung von Ordnern enden, über die Sie den Überblick verlieren. Der Schlüssel dazu ist die Erstellung von Hauptordnern und in der Regel reichen 4 Kategorien aus. Wir empfehlen, wie folgt zu sortieren: 1. Dokumente die Sie erstellt haben, 2. Dokumente, die Sie erhalten haben, 3. Dokumente, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen und 4. Elemente, die installiert oder heruntergeladen wurden. Natürlich hat jeder seine eigene Art der Sortierung seiner Dateien, und das ist nur eine davon, die wir für nützlich halten.

Nachdem Sie nun den Hauptordner erstellt haben, müssen Sie darin Unterordner erstellen. Beispielsweise können Sie in Ihrem persönlichen Ordner einen Ordner haben, der Ihre persönlichen Finanzen betrifft oder in Ihrem Geschäftsordner einen Ordner, der alle Dateien für Ihre Freelancer-Jobs enthält. Auch wenn dies nach einer riesigen Aufgabe klingt, werden Sie sich nach dem Abschluss besser fühlen. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, die neue Struktur zu erhalten! Dies kommt mit der Gewohnheit, Dokumente in die jeweiligen Ordner zu legen. Plus, ich bin mir sicher, Sie werden Dokumente während dieses Prozesses finden, die es sich lohnt zu löschen, die beim Entschlacken helfen und Ihren Laptop viel besser aussehen und sich fühlen lassen.


3- Löschen Sie Ihren Download-Ordner!



Nachdem wir uns nun um das Aussehen des Desktops gekümmert haben, tauchen wir ein in die verborgene Welt eines Laptops. Download-Ordner neigen dazu, mit Elementen überhäuft zu werden, die wir nur einmal benötigen. Haben Sie alte Rechnungen in Ihren Downloads? Wenn ja, löschen Sie sie! Das Tolle an Invoice Home ist, dass Ihr Konto Rechnungen für Sie speichert. Es besteht keine Notwendigkeit, zusätzliche Ablagen hinzuzufügen, wenn Sie sie nicht benötigen. Rechnungen sind natürlich nicht die einzigen Elemente, die für Unordnung sorgen. Was ist mit anderen Downloads? Wie die letzte Bordkarte...der Realitäts-Check: Sobald Sie das 500€ Ticket verwendet haben, werden Sie es nicht ein zweites Mal benutzen können. Sparen Sie sich und Ihrem Laptop die Mühe, werfen Sie alles weg, und Sie werden definitiv Platz für ein neues Flugticket haben - gerade rechtzeitig für einen Frühlingsurlaub.

4- Programme löschen/aktualisieren



Programme, die wir herunterladen, nehmen enorm viel Platz in Anspruch. Manchmal sind es Programme, die wir nur einmal verwenden müssen oder vielleicht haben wir aufgehört, sie vollständig zu nutzen. Wenn Sie alte Programme haben, die Sie nicht verwenden, sollten Sie erwägen, sie zu deinstallieren. Dies wird sicherlich Platz schaffen. Wenn Sie Angst haben, dass Sie das Programm später noch einmal brauchen, können Sie es jederzeit wieder installieren. Aktualisieren Sie auch alle Programme, die aktualisiert werden müssen, da sie Ihr Gerät und Programm ansonsten verlangsamen könnten.

5-Papierkorb leeren


Schließlich, nachdem Sie Ihren Laptop geleert und überflüssige Dateien entsorgt haben, müssen Sie den Papierkorb leeren. Dies sollte Ihnen helfen, etwas mehr Platz zu schaffen und neu anzufangen. Apropos Neuanfang, wir empfehlen auch, dass Sie sich an dieser Stelle ein schönes Desktop-Foto aussuchen. Unsere Stimmung wird immer von dem beeinflusst, was wir um uns herum sehen, und wenn Sie auf einen schrecklichen Hintergrund schauen, könnte Ihre Stimmung beeinträchtigt werden. Erlauben Sie ihm nicht, dass es Ihre Stimmung verschlechtert, sondern löschen Sie das schreckliche Bild und ersetzen Sie es durch etwas, das Sie als aufmunternd empfinden!



Ihr Laptop sollte nun für alle neuen Projekte in diesem Frühjahr bereit sein. Denken Sie daran, dass alles in Ihrem Leben einen Einfluss auf Ihre Gesundheit hat, sogar die Aufrechterhaltung eines einwandfreien Laptops und so wichtig wie Ihre Gesundheit, ist auch die Gesundheit Ihres Laptops. Wie wir bereits sagten, gibt es Schönheit und Intelligenz. Ermöglichen wir ein ansprechendes Aussehen unseres Laptops, sollten wir auch dem Inneren, das noch wichtiger ist, gestatten, zufrieden zu sein. Wenn unsere Laptops von innen zufrieden sind, funktionieren sie für uns, „die bedürftigen Nutzer“, und voilá, sind auch wir glücklich!



Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, senden Sie eine E-Mail an support@invoicehome.com

Danke für die Verwendung Invoice Home!